Team

 

Mag. Nicolai Gruninger

Jahrgang 1974 (München), Studium der Psychologie, Philosophie und Musikwissenschaften (Wien), Psychotherapeut – Gestalttherapie, Coach nach dem Kieler Beratungsmodell – systemisch, konstruktivistischer Ansatz, Suchtberater, Tai chi/Qi Gong Trainer und Musiker.

chi-works / Institutsleitung  

Gründer und Leiter des Instituts chi-works,

Langjährige Arbeit im stationären Suchtbereich Anton Proksch Institut, Therapiezentrum für Alkohol-, Drogen- und Medikamentenabhängigkeit,

Mitbegründer und Mitarbeiter des Institut IBOS, Institut für Burnout und Stressmanagement und

Mitarbeiter im Institut SALVIA, Institut für Psychotherapie und Ganzheitsmedizin,

Mehrjährige Tätigkeit in der Organisation und Therapieleitung im Rahmen einer Delphintherapie für behinderte Kinder (Ägypten),

Lehr- und Forschungsauftrag an der Konservatorium Wien Privatuniversität.

Mitglied des Österreichischen Arbeitskreises für Gruppentherapie und Gruppendynamik,

Mitglied des Vereins Freunde der Kammermusik.

 

Gabriele Wiederkehr, DGKS

chi-works / Training

Jahrgang 1964, akad. geprüfte Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege, Vortrags- und Seminartätigkeit in diversen Gesundheitseinrichtungen wie AKH Akademie, SMZO, Soziales Netzwerk, Gesundheits- und Krankenpflegeschulen AKH, SMZS, KHH, OWS, Barmherzige Brüder,.. BFI.

Freiberufliche Tätigkeit als Vortragende und Leitung der Weiterbildung „Energetische Modelle und Methoden – Therapeutische Berührung“ seit 2003 in Wien,

Einzelarbeit mit Klienten in der Gesundheitsberatung und Energiearbeit nach Rosalyn Bruyere,

freie Mitarbeiterin im Institut für Burnout und Stressmanagement (IBOS).

 

Mag. Christoph Rank

chi-works / Training

Jahrgang 1971 (Wien), Studium der Germanistik, Linguistik, Kommunikationswissenschaft und Philosophie (Wien), Postgraduate Studium New Media Management (Krems), Trainerlehrgang bei Seminar-Consult, derzeit Ausbildung zum Psychotherapeuten.

Erfahrung als Seminartrainer, Journalist, Texter, und als Konzepter, Projektmanager und Gestalter im Bereich "Neue Medien"

 

Bernhard Krieger, M.A., M.Phil., PhD (candidate)

chi-works / Entspannungstraining

Jahrgang 1972 (München), Studium der Sozialanthropologie, Psychologie und Philosophie in Wien, München und Cambridge. Entspannungstraining inspiriert durch über 10 jährige Yogapraxis in Indien Deutschland, Österreich und England. Zehnjährige Seminar- und Vortragspraxis in Englisch, Französisch und Deutsch.

 

Claudia Weidinger

chi-works / Entspannungstraining

Jahrgang 1974 (Wien), diplom. Entspannungstrainerin, diplom. Wellnesstrainerin mit den Schwerpunkten: Körperarbeit, Ernährung, Bewegung

1994 – 2006 Kundenberatung und Projektkoordination in Marketing & Werbung

Seit 2004 berufsbegleitende Ausbildungen an der „Gesundheitsschule Hildegard v. Bingen“ sowie  „Gesundheitswerkstatt & Seminarorganisation Werner Gruber“

Seit 2007 selbständig als Entspannungstrainerin

 



Workshops am Arbeitsplatz
chi-works eignet sich besonders als Entspannungs- und Stressverarbeitungstechnik während des Arbeitstages, weil für die Ausübung keine spezielle Kleidung erforderlich ist. chi-works bedarf keiner Aufwärm- und keiner Abkühlungsphase, eine 1/2 Std. kann effektiv zur Entspannung und Revitalisierung von Körper und Geist genützt werden. Einzige Voraussetzung ist ein Seminarraum von mindestens 20 m2.
Die Anzahl der Einheiten wird auf die speziellen Anforderungen ihres Unternehmens angepaßt.